XING

Facebook

Twitter

Instagram

Warum in Gesundheitsfragen Internetforen und Facebook-Gruppen oftmals keine besonders gute Wahl sind - ein Vergleich.

Frage: "Ich war mit dem Auto in der Werkstatt. Die meinten, ich müsste die Bremsen erneuern. Welche Alternativen gibt es?"

Antwort 1: "Einfach etwas Salz drauf streuen, dann geht's schon wieder!"

Antwort 2: "Das wird nicht reichen. Wenn Du nicht den Auspuff entrußt, dann werden die Bremsen nie richtig funktionieren."

Antwort 3: "Die Autoindustrie will doch gar nicht, dass Du funktionierende Bremsen hast!"

Antwort 4: "Bremsen sind überbewertet, ich fahre schon seit 20 Jahren ohne."

Antwort 5: "Lass Dir nicht die Bremsen erneuern! Mein Schwippschwager hat das machen lassen, jetzt stimmt der Reifendruck nicht mehr!"

Antwort 6: "Hellere Bremslichter kaufen."

Antwort 7: "Kokosöl!"

Antwort 8: "Wo kann man denn die helleren Bremslichter kaufen?"

Antwort 9: "Du musst die Bremsen undedingt erneuern, aber lasse es auf keinen Fall bei einer Vertragswerkstatt machen!"

Antwort 10: "Die Autoindustrie tötet Fahrräder!"

Antwort 11: "Ich grüße meine Oma in Buxtehude."

...

(Bitte nach Belieben die einzelnen Antworten etwas variieren, teils wichtige Satzteile weglassen sowie noch diverse Tipp- und Rechtschreibfehler einbauen...)

Und was soll der/die Fragende nun machen?

Letzte Änderungen