XING

Facebook

Twitter

Google+

Erlebnis Klostermedizin ist eine Veranstaltungsreihe im Kloster Oberzell bei Würzburg, die sich vorrangig an Laien und Fortgeschrittene auf dem Gebiet der Heilpflanzenkunde sowie historisch interessierte Therapeuten richtet. Die Veranstaltungen eignen sich aber auch, um für ein paar Tage aus dem Alltag auszubrechen und die Ruhe im Kloster zu genießen.

Im Zentrum der Seminare mit wechselnden Schwerpunkten steht der Kräutergarten von Schwester Leandra. Wichtige Heilpflanzen werden dort besprochen und für Rezepturen geerntet. Der praktische Teil umfasst somit neben der Zubereitung der Rezepturen auch etwas Gartenkunde und -arbeit. Mehrere knappe Vorträge zur Vertiefung der Theorie runden das Seminar ab. Üblicherweise sind mehrere Dozenten vor Ort, so dass auch auf die speziellen Interessen einzelner Teilnehmer eingegangen werden kann.

Als Dozenten fungieren neben Dr. Johannes G. Mayer auch die beiden Apothekerinnen Katharina Mantel und Dr. Heike Will.

Bisherige Themen:
Das Lorscher Arzneibuch - zweimal im Juli 2014
Ätherische Öle aus dem Klostergarten (Schwerpunkt: Rosmarin) - Mai 2014
Erkältungskrankheiten - Oktober 2013
Hildegard von Bingen - Juni und Juli 2013
Ätherische Öle aus dem Klostergarten (Schwerpunkt: Lavendel) - Juli 2012
Wir sind jederzeit offen für Themenvorschläge!

Termine 2015:
15. bis 17. Mai, Thema: Tinkturen
18. bis 20. Mai, Thema: Tinkturen
10. bis 12. Juli, Thema: Ätherische Öle, Schwerpunkt Thymian
25. bis 27. September, Thema: Hildegard von Bingen
Weitere Details hier!

Kursgebühr: 179 €
Übernachtung und Vollpension für das Wochenende im Einzelzimmer 146 €, im Doppelzimmer 136 €
Nur Vollpension: 70 €
Teilnehmerzahl: mind. 10 Personen, max. 20 Personen

Beginn jeweils freitags gegen 14:30 Uhr,  Schluss am Sonntag gegen 14:30 Uhr

 

Für Kontakt und weitere Informationen:
Tobias Niedenthal
Telefon: 0931 / 41 73 73 42
Mobil: 0171 / 69 888 70
Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Die Anmeldung wird erst mit dem Zahlungseingang der Kursgebühr verbindlich.
Die Kosten für Verpflegung und ggf. Übernachtung werden ebenfalls über die Forscherguppe abgerechnet.

Bankverbindung:
Forschergruppe Klostermedizin:
Konto-Nr.: 44 718 476
Sparkasse Mainfranken Würzburg
BLZ 790 500 00
IBAN: DE39 7905 0000 00447184 76
BIC-/SWIFT-Code: BYLADEM1SWU

Zum Seitenanfang